FAQ – Festivalverschiebung

24.01.2021
Warum wird CROSSING EUROPE auf 1. bis 6. Juni 2021 verschoben?
Aus heutiger Sicht scheint es im Juni eher möglich zu sein, unserem Publikum einen unkomplizierten Festivalbesuch in gewohnter Qualität und annähernd gleichem Umfang unter...

Resümee – Festivaljahr 2020

15.12.2020
In diesem Jahr ist vieles anders. Üblicherweise würde im Resümee der Fokus auf die Festivalwoche gerichtet sein und Zahlen, Fakten und Impressionen von sechs lebendigen Crossing Europe-Festivaltagen präsentiert werden.

YAAAS! Jugendschiene 2021

15.12.2020
2019 präsentierte CROSSING EUROPE erstmals ein ganzheitliches Angebot an Filmvermittlung, Erwerb von Medienkompetenz und DIY-Videoproduktion für Jugendliche. Die Jugendschiene YAAAS! richtet sich an Jugendliche von 15 bis 20 Jahren, die die...
          

10.10.2020: Festivalpreise Local Artists Shorts 2020

10.10.2020
Heute fand im Rahmen der „Local Artists Shorts im OÖ Kulturquartier“ (in Kooperation mit OÖ Landes-Kultur GmbH) die Preisverleihung im Ursulinensaal statt

Filmeinreichung 2021

22.09.2020
Ab jetzt können Filme für die Festivalausgabe 2021 eingereicht werden. Einmal mehr sind Filmschaffende eingeladen, ihre aktuellen Arbeiten für die kommende Ausgabe von CROSSING EUROPE, die von 21. bis 26. April 2021 stattfindet, einzusenden. 

EXTRACTS: Streaming Fiction

21.04.2020
Bei den Spielfilmen im VoD-Angebot von „Crossing Europe EXTRACTS“ darf sich das Publikum auf eine französische Alternative zum Superhelden-Mainstream, ein farbenprächtiges Jugenddrama mit Bollywood-Elementen, ein freches Roadmovie aus Bosnien...

EXTRACTS: Streaming Docs

21.04.2020
Bei den Dokumentarfilmen im VoD-Angebot von „Crossing Europe EXTRACTS“ findet eine griechische Dorfgemeinde mit selbstgemachter Tomatensauce den Weg aus der Wirtschaftskrise und eine Gruppe von jugendlichen „Systemsprengern“ den Weg ins Erwachsenenleben...

Crossing Europe – EXTRACTS: Das Alternativprogramm

07.04.2020
Nach der Festivalabsage am 18. März, in Absprache mit unseren Hauptfördergebern, hat das Festivalteam rund um Festivalleiterin Christine Dollhofer diverse Varianten durchgespielt, um Teile des geplanten Festivalprogramms auf andere Weise dem Publikum zugänglich zu machen.

EXTRACTS: An Opening, 21. April

07.04.2020
Am Tag der geplanten Festivaleröffnung (Dienstag, 21. April) präsentiert CROSSING EUROPE gemeinsam mit dem langjährigen Medienpartner dorf tv einen Live-Abend ab 20:00 Uhr.

EXTRACTS: Analoges Kinovergnügen | Herbst 2020

07.04.2020
Das Kino ist ein besonderer Ort der Aufführung von Filmen. Gerade im Zusammenhang mit „Live-Momenten“ bei Filmfestivals ist das Kino als sozialer Raum integraler Bestandteil des „Festivalfeelings“.

EXTRACTS: VoD-Angebot von 21.4. bis 20.5.

07.04.2020
Da sich das kulturelle Leben und somit auch der Kinobesuch derzeit über das Internet in die eigenen vier Wände verlagert, präsentiert CROSSING EUROPE ab 21. April einen Monat lang...

Programm 2020: Das wär’s gewesen!

06.04.2020
Monatelang wurde intensiv am diesjährigen Festivalprogramm gearbeitet. Viele Arbeitsstunden und nicht weniger viel Enthusiasmus flossen in die Programmgestaltung ein.