Zement

Cement

 
ZEMENT setzt sich mit der Vergangenheit und Gegenwart einer Wohnsiedlung in Ebensee auseinander, die nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gelände eines ehemaligen KZs errichtet wurde. Wasserleitungen, Kanalisation und das Straßensystem des Lagers wurden übernommen. Der erhaltene Torbogen des Lagertores führt noch heute in die Häusersiedlung.

ZEMENT grapples with the past and present of a residential development built right after World War II on the site of a former concentration camp in Ebensee. The housing development retained the camp’s water supply, sewage system and roads, and reclaimed some of its materials. The former arched gate to the camp still leads into this housing estate.

Director's Biography
Bettina Nürnberg, geb. 1976. Dirk Peuker, geb. 1970. // Gem. Filme (Auswahl): DIE AMERIKANISCHEN HÄUSER (2010), FLAT ROOFS FOR MUSSOLINI (2012), ZEMENT (2014)
Local Artists 2014
Bettina Nürnberg, Dirk Peuker
Deutschland / Österreich 2014
13 Minuten
dF