Walk of Waste

 
Der Film WALK OF WASTE konkretisiert destruktive Arbeitsweise gepaart mit freiem Interpretationsspielraum. Das Zusammenspiel der Einzelbilder, denen, kaum geboren, nur ein Schnappschuss Zeit gewährt wird, mit den rasanten Szenenwechseln und mit Hilfe adäquater Krachuntermalung, versucht einem irren Tagtraum nahe zu kommen.

The film WALK OF WASTE concretizes destructive ways of working coupled with a scope for free interpretation. The interplay of the single images, barely granted a snapshot of time as soon as they are born, with the rapid change of scenes and with the help of appropriate noise in the soundtrack, seeks to come close to a crazy daydream.

Director's Biography
Benjamin Wahl, geb. 1987, und Alexander Moritz, geb. 1989, studieren Medientechnik und -design an der FH Hagenberg. // Gem. Filme: WALK OF WASTE (2013)
Local Artists 2014
Benjamin Wahl, Alexander Moritz
Österreich 2013
3 Minuten