Villaggio

 
Im Tanz mit der Zeitlosigkeit eines Ortes, der sich den unterschiedlichen Charakteren konstant entgegenstellt. Das Brechen von Routinen spiegelt sich im Widerstand von Absicht und Erwartung während der Tag vergeht und die Straße ihren Lauf nimmt. Ein Wechselspiel zwischen Vereinnahmung und Nonchalance.

Dancing with the timelessness of a place that constantly opposes the different characters. Breaking with routines is mirrored in the resistance of intention and expectation, while the day passes and the street takes its course. An interplay between appropriation and nonchalance.

Director's Biography
Ilona Roth, geboren 1981 in Osakarowka, Kasachstan, lebt und arbeitet in Linz. Sie ist Choreografin und Tänzerin und Leiterin der RedSapata Tanzfabrik sowie des Tanzhafenfestivals in Linz. VILLAGGIO (2014) ist ihr erster Film.
Local Artists 2015
Ilona Roth
Italien / Österreich 2014
24 Minuten
ohne Dialog