Überlesen

 
Franz Xaver leidet an einer psychischen Krankheit, bei der er außergewöhnlich viel Angst hat zu vergessen, bzw. von anderen vergessen oder ignoriert zu werden. Er ist Bibliothekar, lebt alleine und hat keine Freunde. Er wird von allen und jedem ignoriert – bis zu dem Tag, an dem ein blinder älterer Mann ihn mit seinem Namen anspricht.

Franz Xaver suffers from a mental illness that makes him unusually fearful of forgetting or being forgotten or ignored by others. He is a librarian, lives alone and has no friends. He is ignored by everyone – until the day when an older blind man addresses him by name.

Director's Biography
Alexander Milusic, geb. 1984 in Schladming, studierte Zeitbasierte und Interaktive Medien an der Kunstuniversität Linz, wo er 2013 den Bachelor of Arts machte. // Filme: ÜBERLESEN (2013)
Local Artists 2014
Alexander Milusic
Österreich 2013
26 Minuten
dF