Trendfollower

 
Eine Blase macht noch keine Wirtschaftskrise. Erst wenn sich Blasen unterschiedlichster Ordnung unvorhersehbar zu durchdringen beginnen, wenn Trendverhalten auf dem Markt nicht mehr in geordnete Bahnen zurückgelenkt werden kann, erst dann droht ein System aus dem Gleichgewicht zu kippen.

A bubble by itself doesn’t make an economic crisis. So Didi Bruckmayr suggests in Trendfollower – a kind of hyper-pop clip on the current economic and financial situation.

Director's Biography
Didi Bruckmayr, geb. 1966, lebt in Linz. Sänger, Schauspieler und Performancekünstler. Seit 1999 digitale Kunst, v.a. im Bereich 3D und Realtime-Video-Processing.

Filme (Auswahl): giuliana 64:03 (2003, mit Michaela Schwentner), Sinus_passage (2004 mit Michael Strohmann), collider2 (2005; CE 2006), my personality hates me! (2007 mit Michael Strohmann; CE 2008)
Local Artists 2009
Didi Bruckmayr
Österreich 2009
3 Minuten