Tottumiskysymys

Force of Habit

 
Sechs Episoden über je einen Tag im Leben verschiedener Frauen*. Gezeigt werden „gängige“ Zudringlichkeiten und Übergriffe im Alltag der Figuren – Milja, die auf dem Weg zur Schule von zwei Fremden angesprochen wird, Emmi, die nach einer Wohnungsparty ihren Mitbewohner nicht los wird, Hilla, die während des Urlaubs mit ihrem Mann in einem Restaurant begrapscht wird, Katja, die sich ihren Kolleginnen auf einer Firmenfeier öffnet, Emppu, die von ihren Theaterkollegen „klein“ gehalten wird und Niina, die jahrelang auf den Prozess gegen ihren Vergewaltiger warten muss. (Eva Lackner, YAAAS! Young Programmer)

Six episodes about a single day in the lives of six different women. They have to face various forms of intrusiveness or even assaults – lewdness during a ride on the bus, offensive behavior from guests at a party, molestation in public, sexual harrassment or putting women down on their workplace; or the immense pressure that victims of violent crimes have to endure during endless court proceedings. Six stories about the abuse of power, seen from a distinctly female perspective. (Eva Lackner, YAAAS! Young Programmer)

CROSSING EUROPE AWARDS
2021: CROSSING EUROPE AWARD - YAAAS! JUGENDJURY
YAAAS! Competition 2021
Kirsikka Saari, Elli Toivoniemi, Anna Paavilainen, Alli Haapasalo, Reetta Aalto, Jenni Toivoniemi, Miia Tervo
Finnland 2019
color
79 Minuten
Finnisch
OmeU

Screenings / Tickets

Preisträger*innenfilm

Zum Kauf von Tickets klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin.
Drehbuch Kirsikka Saari, Elli Toivoniemi, Anna Paavilainen, Alli Haapasalo, Reetta Aalto, Jenni Toivoniemi, Miia Tervo
Produzent*innen Elli Toivoniemi, Sanna Kultanen, Siri Hjorton Wagner, Farima Karim
Produktion
Tuffi Films, [sic] film
Weltvertrieb
Totem Films
Österreichpremiere
Weltpremiere
Helsinki International Film Festival 2019