Stunden Minuten Tage

Hours Minutes Days

 
Ein Tag im Leben einer Frau. Sie ist nur in Ausschnitten zu sehen. Nicht sie als Beobachterin ist wichtig, sondern das zu Beobachtende: die alltäglichen Bilder und Geräusche. Wie aus Legosteinen zusammengebaut, entsteht eine poetische Dichte, ein rhythmisches Klangbild.

A day in the life of a woman seen only fleetingly. What is important is not the woman as an observer, but rather what is to be observed: the everyday images and sounds. Put together like Lego blocks, a poetic density emerges, a rhythmic sound image.

Director's Biography
EDITH STAUBER, geb. 1968 in Linz, Studium an der Kunstuniversität Linz, seit 1995 Arbeiten im Bereich Dokumentar- und Animationsfilm. 2008 Landeskulturpreis Oberösterreich. // Filme (Auswahl): Eintritt zum Paradies um 3€20 (2008; CE’08), Linz / Martinskirche (2014; CE’14), 3 Miniaturen aus dem Leben mit 47 (2015; CE’16), Stunden Minuten Tage (2017)
Local Artists 2019
Edith Stauber
Österreich 2017
color
9 Minuten
ohne Dialog
Weltvertrieb
sixpackfilm
Weltpremiere
Verleih in Österreich
sixpackfilm
+++ Freitext Start +++
VOM ALLTÄGLICHEN INS BESONDERE - FILME VON EDITH STAUBER (53 min)
EINTRITT ZUM PARADIES UM 3€20
NACHBEHANDLUNG
LINZ / MARTINSKIRCHE
3 MINIATUREN AUS DEM LEBEN MIT 47
STUNDEN MINUTEN TAGE
LINZ / STADTPFARRKIRCHE
STRADELLA
+++ Freitext Ende +++