Peep-5

 
Peep-5 und Peep-2 sind Resultate einer längeren Exkursion mit der englischen Pornofilmproduktion Peeping Tom der frühen 70er Jahre. Die direkten Pornoszenen ließ ich weg und konzentrierte mich auf den Voyeursaspekt, der im Original sehr seltsam etabliert ist. Die Matrix der 2. Fassung ist metrisch geschnitten, während der differente hypnotische Effekt der 5. Fassung über ein Video/Film-Transforming entstanden ist. (Dietmar Brehm) Teil der Serie: „6 Found Footage Filmminiaturen 2004“

Peep-5 and Peep-2 are the results of a long excursion with the English porn production Peeping Tom, made in the early 70s. The actual pornographic scenes were left out, and I concentrated on the aspect of the voyeur, which was established in the original in quite an odd way. The matrix of the second version was cut metrically, while the fifth version’s different hypnotic effect was created by means of a video/film transformation. (Dietmar Brehm) part of the series: „6 Found Footage Film Miniatures 2004“

Local Artists 2008
Dietmar Brehm
Österreich 2004
color
4 Minuten
Drehbuch Dietmar Brehm
Kamera Dietmar Brehm