Odgrobadogroba

Gravehopping

 
Pero ist ein professioneller Grabredner in einer kleinen slowenischen Stadt. Durch seine spezielle Gabe macht er jedes Begräbnis zu einem besonderen Ereignis. Seine Reden geraten ihm zu witzigen, persönlichen Bekenntnissen, die die trauernde Gemeinde aus all den falschen Gründen zu Tränen rühren. Zu Hause versucht er die mehr als ungeschickten Selbstmordversuche seines Vaters zu verhindern und das Herz der geheimnisvollen Renata zu erobern. Aus diesem Setting gewinnt Odgrobadogroba Dynamik, und hinter jedem glücklichen Moment tut sich ein dunkler Abgrund auf. Jan Cvitkovič spielt mit den Themen Leben und Tod und dem Gegensatz von Himmel und Erde. Seine Charaktere leben an der Grenze zwischen diesen beiden Welten und landen nicht immer auf der Seite, die ihnen lieb ist.

Pero is a professional funeral speaker in a small Slovenian town. His unique gift is to make every funeral that extra bit special. Pero just can‘t help turning his eulogies into witty personal confessions that bring the grieving crowd to tears for all the wrong reasons. At home Pero is busy trying to intercept his father‘s frequent but hopelessly inept suicide attempts. Meanwhile he also seeks to win the heart of local girl Renata, who bears secrets beneath her innocent blonde curls.

European Panorama 2006
Jan Cvitkovic
Slowenien 2005
color
103 Minuten
OmeU
Drehbuch Jan Cvitkovič
Kamera Simon Tanšek
Schnitt Miloš Kalusek
Musik Aldo Ivančić
Mit Gregor Baković, Drago Milinović, Sonja Savić, Mojca Fatur, Nataša Matjašec, Brane Grubar, Domen Remškar
Produktion
Staragara Majaronova 16 1000 Ljubljana Slowenien T +386 1 421 00 24 F + 386 1 421 00 25 jozko.rutar@staragara.com www.staragara.com