Konfokal

 
Der Film versucht Bildstapel von konfokalen Laser-Scanning-Mikroskopen eine neue, andere Dreidimensionalität zu verleihen, ohne das Ursprungsmaterial wesentlich zu verändern. Durch virtuelle Kameras werden die Bilder nochmals verzerrt, neu projiziert, verschachtelt und so völlig neu interpretiert.

The film attempts to imbue image piles from confocal laser-scanning microscopes with a new, different three-dimensionality, but without altering the original material. The images are distorted again through a virtual camera, projected and interlaced and thus interpreted in a completely new way.

Director's Biography
Reinhold A. Fragner, geboren 1978 in Wels, gründete nach einem Physikstudium die Filmproduktionsfirma Industrial Motion Art. // Filme (Auswahl): THE INCREDIBLE WATER BEAR (2013; CE ’14), KONFOKAL (2014)
Local Artists 2015
Reinhold A. Fragner
Österreich 2014
4 Minuten
ohne Dialog