Instax, Camera Girls, London 1966

 
Instax basiert auf Camera Girls (2002, 16mm, 3Min., Farbe, ohne Ton), einer metrisch zerhackten, 24 Kader je Szene, konstruierten und blau gefärbten Bearbeitung eines alten schwarz/weißen Super8 Castle-Film des Jahres 1966. Für die Videoversion Instax ließ ich das Bild in einer betonten Zeitlupe zerdrehen, rötlich einfärben und das Szenengefüge sehr sehr langsam überblenden. Bertram Hellermann manipulierte die Überblendungszerdrehung ein weiteres mal und vertonte den Film mit einem Rasier-Ton. (Dietmar Brehm)

Local Artists 2009
Dietmar Brehm
Österreich 2001-2008
6 Minuten
Kamera Dietmar Brehm