Eden's Edge (Three Shorts on the Californian Desert)

 
Ein Film über eine Landschaftsikone Hollywoods aus Sicht ihrer tatsächlichen BewohnerInnen. Der vertikale Blick auf die Wüste gerät in ein Spannungsfeld zu den Erzählungen, die sich jeder Vermessung entziehen: „Selten sind die Grenzen des Paradiesischen so konzise ausgelotet, selten die Rückzugsräume, die den BewohnerInnen des Hinterlands bleiben, so punktgenau umrissen worden.“ (Christian Höller)

EDEN'S EDGE shows three short films about what is probably Hollywood’s most prominent landscape icon from the perspective of its actual inhabitants. The vertical view of the Californian desert ends up in tension to the narratives that elude all measuring.

Director's Biography
Gerhard Treml, geb. 1963. Studium der freien Grafik an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Leo Calice, geb. 1980. Studium an der Universität für angewandte Kunst (Landschaftsdesign). EDEN'S EDGE (2014 / CE15 Award - Local Artist) ist ihr erster gemeinsamer Film.
CROSSING EUROPE AWARDS
2015: CROSSING EUROPE Award – Local Artist
Local Artists 2015
O.N.L.S.D., G. Treml, L. Calice O.N.L.S.D., G. Treml, L. Calice
Österreich 2014
19 Minuten