Død Snø 2

Dead Snow 2: Red vs. Dead

 
WTF! Nazi-Zombies! FTW! General Herzog rückt mit seinem Bataillon verwesender SS-Soldaten erneut aus, um sich für die Niederlage im Zweiten Weltkrieg zu rächen. Diesmal wollen sie gleich ein ganzes norwegisches Dorf auslöschen. Martin, einziger Überlebender des ersten Films, hat ganz andere Probleme: Die Ärzte haben ihm den Arm von Ober-Nazi Herzog angenäht. Glück im Unglück, denn mit dem Zombie-Körperteil kann er jetzt selbst Tote wieder zum Leben erwecken. Bald stehen sich Nazi-Zombies und Sowjet-Zombies auf dem Schlachtfeld gegenüber. Tommy Wirkolas High-Concept-Slapstick-Irrsinn geht in die zweite Runde und sorgt für mindestens einen „Total Eclipse of the Heart“! (Markus Keuschnigg)

“Wirkola brings a reckless abandon to DEAD SNOW: RED VS. DEAD, opening up Norwegian towns to Nazi Zombie siege and sparing no one a splattery end in the process. It’s outlandish and gruesome …“ (Samuel Zimmerman, Fangoria)

Director's Biography
Tommy Wirkola, born 1979 in Alta, Norway. He holds a Bachelor's degree in film & television from Bond University in Australia and has also studied media sciences at Finnmark University College and film and television sciences at Lillehammer University College. After directing several shorts he made his feature debut with KILL BULJO in 2007. He is the writer of the HELLFJORD Series, shown at Crossing Europe in 2013. // Films (selected): DØD SNØ (Dead Snow, 2009; CE '09), HANSEL AND GRETEL: WITCH HUNTERS (2013), DØD SNØ 2 (Dead Snow: Red vs. Dead, 2014)
Nachtsicht / Night Sight 2014
Tommy Wirkola
Norwegen 2014
color
100 Minuten
OmeU
Drehbuch Tommy Wirkola, Stig Frode Henriksen, Vegar Hoel
Kamera Matt Weston
Schnitt Martin Stoltz
Ton/Sounddesign Karen Baker Landers, Pétur Einarsson
Musik Christian Wibe
Mit Vegar Hoel, Stig Frode Henriksen, Ørjan Gamst, Martin Starr, Ingrid Haas, Jocelyn DeBoer, Kristoffer Joner, Derek Mears
Produktion
Tappeluft Pictures AS Svaneveien 68 9512 Alta Norway T +47 97 15 79 23 F +47 72 48 36 39