Curtea de arges

 
Im Rhythmus der sanften Musik des Wiener Elektronikduos Kilo wird der Betrachter auf eine Reise durch ein endloses Alpenpanorama geschickt. Mit dem unbeteiligten Blick einer Wetterkamera bewegt sich die Montage von Ansichtskarten voran. Was dabei herauskommt, ist eine fast bedrohliche Welt aus Alpenidylle und Wirtschaftswunder.

In the rhythm of the gentle music by the Viennese electronics duo Kilo, the viewer is sent on a journey through an endless panorama of the Alps. The montage of picture postcards moves on with the indifferent gaze of a weather camera. The result is an almost ominous world of Alpine idyll and economic boom.

Local Artists 2007
Ulrike Ostermann
Österreich 2006
5 Minuten
Musik Kilo