Come l'ombra

As the shadow

 
Claudia, Boris, Olga. Drei Leben, deren Wege sich in einem heißen Sommer in Milan kreuzen, um sich dann wieder zu verlieren. Claudia, die in einem Reisebüro arbeitet, trifft Boris als ihren Lehrer in einem Russischkurs. Seine entfernte ukrainische Kusine Olga beansprucht für ein paar Tage Claudias Gastfreundschaft. Es tun sich Möglichkeiten auf: zwischen Claudia und Boris könnte es Liebe geben; zwischen Claudia und Olga könnte es Freundschaft geben. Doch dann verschwindet Olga spurlos. Besorgt beginnt Claudia Nachforschungen anzustellen, bis plötzlich auch Boris nicht mehr auffindbar ist.

Claudia, who leads a routine life in a summerly deserted Milan, meets Boris, a teacher from the Ukraine. There is an immediate attraction between them and soon afterwards Boris asks Claudia about a place for his Ukrainian cousin Olga to stay. The lives of three people intersect, charged with possibilities of love, friendship and double motifs. We live our entire lives playing the roles of protagonists or witnesses, waiting for someone or something that will never arrive. And when something unlikely happens, it inevitably leads to changes. (Marina Spada)

Competition Fiction 2007
Marina Spada
Italien 2006
color
87 Minuten
OmeU
Drehbuch Daniele Maggioni
Kamera Sabina Bologna, Giorgio Carella
Schnitt Carlotta Cristiani
Musik Tommaso Leddi
Mit Anita Kravos, Karolina Dafne Porcari, Paolo Pierobon, Patrizia Olgiati, Loris Carraro, Graziella Comana, Lorenzo Lastrucci
Produktion
Film Kairós via Anapo, 46 00199 Rom Italien T +39 06 8530 4329 F +39 06 8546 041 g.priolo@kairosfilm.it