Bonne mère

Good Mother

Die Marseillerin Nora ist das Herz und die Seele ihrer großen Familie, die sie mit Liebe, aber auch ihrem kleinen Einkommen unterstützt: Am Morgen arbeitet sie als Reinigungskraft, am Nachmittag als Pflegerin. Als ihr Sohn eines Tages wegen eines Überfalls auf eine Tankstelle verhaftet wird, tut Nora nach anfänglichem Schock alles, um ihn im unerbittlich näherkommenden Prozess zu unterstützen … Mit dokumentarisch anmutender Handkamera erzählt Herzi eine Geschichte, die sowohl von brennenden sozialen Fragen erzählt, wie sie – nicht zuletzt dank der authentischen Laiendarstellerin Halima Benhamed in der Hauptrolle – zu berühren vermag. (Oliver Stangl)

“What in the world is more beautiful than children?” Nothing for Nora, who crosses the city at dawn towards the airport and the small, tight-knit team that cleans the planes in constant rotation, before continuing with a second job as caretaker with Viviane, an old lady who has almost become a friend. Then comes time to go back to the North neighbourhoods to take care of her own family that she loves, but who gives her quite a bit of worry. With her second feature as director, Hafsia Herzi perfects her neorealist approach in the vibrant and chaotic heart of a poor Marseille family supported by the pillar of maternal love. (cineuropa.org)

Filme - Auswahl
Bonne mère (Good Mother, 2021) - Tu mérites un amour (You Deserve a Lover, 2019) - Le rodba (2010, short)
European Panorama Fiction · Crossing Europe VOD 2022
Hafsia Herzi
Frankreich 2021
color
99 Minuten
Französisch
OmeU

Screenings / Tickets


Zum Kauf von Tickets klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin.
Drehbuch Hafsia Herzi
Kamera Jérémie Attard
Schnitt Camille Toubkis
Ton/Sounddesign Guilhem Domercq, Rémi Durel, Julie Tribout
Mit Halima Benhamed, Sabrina Benhamed, Jawed Hannachi Herzi
Produzent*innen Saïd Ben Saïd, Michel Merkt
Produktion
SBS Productions, ARTE France Cinéma
Weltvertrieb
SBS International
Österreichpremiere
Weltpremiere
Cannes Film Festival 2021

Crossing Europe VOD Streamingangebot
02.05. - 02.06.2022, online

auf KINO VOD CLUB.
Details zum VOD-Programm