Berlin Recyclers

 
Berlin – Techno, Pflastersteine und viel Graffiti. BERLIN RECYCLERS porträtiert die kulturellen, sozialen und urbanen Strukturen dieser Stadt auf experimentelle Weise. Der Betrachter wird zu urbanen Verstecken animierter Kreaturen geleitet. Diese sind aus gesammeltem Müll und typisch lokalen Produkten digital konstruiert. Ihre ratternden Körperteile interagieren mit der Klangkulisse von Berlin.

Berlin – techno, paving stones and lots of graffiti. BERLIN RECYCLERS portrays the cultural, social and urban structures of this city experimentally. The viewer is guided to the urban hiding places of animated creatures. These are digitally constructed from collected rubbish and typical local products. Their rattling body parts interact with the soundscape of Berlin.

Director's Biography
Nikki Schuster, geb. 1974 in Steyr, lebt und arbeitet in Berlin als Animationskünstlerin. 2001 gründete sie ihr Animationsfilmlabel „Fiesfilm“. // Filme (Auswahl): DROWNING (2005), ROBOTANT (2007; CE '08), PARIS RECYCLERS (2011; CE '11), BERLIN RECYCLERS (2012)
Local Artists 2012
Nikki Schuster
Deutschland 2012
6 Minuten
ohne Dialog