Baltijos kelias

Baltic Way

 
Höhepunkt der „Singenden Revolution“: Am 23. August 1989, dem 50. Jahrestag des Hitler-Stalin-Paktes, formiert sich zwischen den drei baltischen Hauptstädten eine Menschenkette, die mit Kerzen, Gebeten und Liedern für Unabhängigkeit von der Sowjetunion demonstriert. Stonys und Matelis dokumentieren das Geschehen in andächtigen Kamerafahrten, filmen die aufgehende Sonne, schwingende Glocken und die feierlichen Gesichter in Schwarzweiß. „Wir wollten die ersten Atemzüge in Freiheit dokumentieren. Heute stimmen diese Bilder auch melancholisch. Echte Unabhängigkeit konnten viele dieser Leute nicht erreichen, und vielleicht haben wir mittlerweile auch begriffen, dass der Moment der Verbrüderung irgendwann ein Ende hat.“ (A. Stonys)

The climax of the “Singing Revolution”: On August 23, 1989, the 50th anniversary of the Hitler-Stalin Pact, a human chain was formed between the three Baltic capitals by people demonstrating for independence from the Soviet Union with candles, prayers and songs. Stonys and Matelis documented the events in contemplative camera pans, filming the rising sun, vibrating bells and solemn faces in black and white. “We wanted to document the first breaths taken in freedom. Today these images have a melancholic effect as well. Many of these people could not achieve real independence, and perhaps we have also grasped in the meantime that the moment of brotherhood eventually comes to an end.” (A. Stonys)

Tribute 2008
Audrius Stonys, Arunas Matelis
Litauen 1990
black & white
10 Minuten
OmeU
Drehbuch Audrius Stonys, Arunas Matelis
Kamera R. Damulis, S. Griškevicius, J. Martonis, A. Petraits, Z. Pomecka, Z. Putilovas
Produktion
Lietuvos Kino Studija Nemencines pl. 4 10102 Vilnius Litauen www.lfs.lt