Archipelago

 
Archipelago ist ein ruhiges, aber verstörendes Porträt einer Familie, die sich in einer Krise befindet. Edward bereitet sich auf ein Jahr ehrenamtliche Arbeit in Afrika vor. Bevor der Sohn abreist, planen seine Mutter Patricia und seine Schwester Cynthia noch einen gemeinsamen Urlaub mit der ganzen Familie auf den britischen Scilly-Inseln. So verbringen sie, umgeben von der Köchin Rose und dem Künstler Christopher, ihre Tage mit Wandern und Picknicks, genießen die wundervolle Landschaft und bekommen Unterricht in Ölmalerei. Als sich die Anreise des Vaters verzögert, bahnen sich die unausgesprochenen Konflikte innerhalb der Familie ihren Weg an die Oberfläche.

One of the most eagerly anticipated features of the year, Joanna Hogg‘s follow-up to Unrelated serves as a worthy companion piece to her brilliant and acclaimed debut, as she continues to make astute and authoritative observations on the malaises of the middle-class, extracting sometimes painful drama from incidental events. Archipelago confirms Hogg as one of the most intriguing and vital voices in modern British cinema. (Michael Hayden, BFI London)

Director's Biography
JOANNA HOGG, geboren 1961 in Kent. Arbeitete zunächst als Fotografin, bevor sie an der National Film School Regie studierte. Nach einigen Arbeiten fürs Fernsehen stellte sie 2007 ihren ersten Spielfilm, Unrelated, fertig, der beim 51. London Film Festival mit dem Preis der FIPRESCI ausgezeichnet wurde. Zur Zeit dreht sie ihren nächsten Film, The Eternal Daughter (Arbeitstitel), der in London spielt und die Trilogie vervollständigt.

Filme (Auswahl): Unrelated (2007, CE 2008), Archipelago (2010), The Eternal Daughter (in Arbeit)
Competition Fiction 2011
Joanna Hogg
Großbritannien 2010
color
114 Minuten
OF
Drehbuch Joanna Hogg
Kamera Ed Rutherford
Schnitt Helle Le Fevre
Ton/Sounddesign Jovan Ajder
Mit Tom Hiddleston, Kate Fahy, Lydia Leonard, Amy Lloyd, Christopher Baker
Produktion
Wild Horses Film Company 19A King Henry's Road London NW3 3QP Great Britain T +44 20 3598 1007 info@wildhorsesfilms.com www.wildhorsesfilms.com