Anton dans l'ombre

Anton, in the shadows

 
Mit Anton, in the Shadows gelingt der jungen Regisseurin ein humorvoller Einblick in die zeitgenössische Kunstszene. Aus der Sicht eines Mannes, dessen eigentliches Interesse nicht der bildenden Kunst gilt, der jedoch für einen der bekanntesten österreichischen Künstler, Erwin Wurm, arbeitet, eröffnet sich eine einzigartige Perspektive auf den Kunstbetrieb. Anton lebt in Boleslawiec, einem kleinen Dorf im Südwesten Polens, nahe der deutschen Grenze. Von dort aus pendelt er in seine Arbeit nach Österreich, wo er seit vielen Jahren mit Erwin Wurm an dessen Skulpturen arbeitet. Die beiden verbindet über die gemeinsame Tätigkeit hinaus eine enge Freundschaft.

Anton, a polish worker with wide-ranging, but unspecialized skills, works for Erwin Wurm, a contemporary Austrian artist of international renown. Erwin imagines his artworks, while Anton assures their physical and technical construction. Anton’s life is divided between his work in the world of contemporary Viennese art and his modest cottage in the south of Poland. His life tells an unusual story of exile.

Director's Biography
JULIA KOWALSKI, geb. in Frankreich. Ihre Eltern stammen aus Polen. Studierte Cinéma an der Université de la Sorbonne, Paris, und sammelte Erfahrung als Kamerafrau. Seither realisierte sie mehrere Kurz- und Dokumentarfilme und hat für ARTE an den Sendungen „Tracks“ und „Gesichter Europas“ mitgearbeitet.

Filme (Auswahl): Miedzylesie, Au milieu des bois (2003, Dok), Sans bruit (2005, KF), Art Factotum (2007, Dok), Anton, dans l’ombre (Anton, in the Shadows, 2010)
European Panorama Documentary 2011
Julia Kowalski
Frankreich / Polen 2010
color
52 Minuten
OmeU
Drehbuch Julia Kowalski
Kamera Julia Kowalski, Patryk Jordanowicz
Schnitt Pascale Hannoyer
Ton/Sounddesign Klaus Kellermann, Marcin Lenarczyk, Laura Endres
Musik Klaus Kellermann, Marcin Lenarczyk, Laura Endres
Mit Anton Czlonka, Jadwiga Czlonka, Erwin Wurm, Elise Mougin, Daniel Czlonka, Tadeusz Bochniak, Barbara Krupa, Tomek Krupa, Mateuszek Krupa
Produktion
Les Films du Balibari 33 rue Lamoricière 44100 Nantes Frankreich T + 33 2 51 84 51 84 balibari@balibari.com www.balibari.com