Alle Anderen

Everyone else

 
Der Film erzählt die Geschichte von Gitti und Chris, einem ungleichen Paar, das sich in abgeschiedener Zweisamkeit durch einen Urlaub kämpft. Wir lernen zwei Menschen kennen, wie sie nur sein können, wenn sie allein sind, und ihre geheimen Rituale, Albernheiten, unerfüllten Wünsche und Machtkämpfe. Ausgelöst durch ein scheinbar unwichtiges Ereignis – die Begegnung mit einem anderen Paar – gerät die Beziehung ins Wanken. Die Anderen sind nicht nur erfolgreicher, sondern verstehen es zudem, eine konventionelle Mann-Frau-Rollenverteilung hinter einer modernen Fassade zu verstecken. Chris beginnt sich an den anderen zu orientieren, und versucht seiner eigensinnigen Freundin ihre Grenzen zu zeigen, wodurch Gittis Vertrauen in ihren Freund zutiefst erschüttert wird.

Young love seems to know no bounds: on the surface, Chris and Gitti are lost in perfect amorous bliss during their getaway at their Sardinia vacation home. In reality, the two are polar opposites; the confrontation with another couple leads to a turning point in their playful romps, secret rituals and silly habits… A subtly humorous, cruelly meticulous study of the contradictory desires of a couple searching for their own identity.

Director's Biography
Maren Ade, geb.1976 in Karlsruhe. Studierte an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Ade realisierte mehrere Kurzfilme. Nach Der Wald vor lauter Bäumen 2003, ihrem ersten Spielfilm folgt nun Alle Anderen ausgezeichnet mit dem Silbernen Bären der Berlinale. 2007 gründete sie mit Janine Jackowski Komplizen Film. Arbeitet auch als Produzentin.

Filme (Auswahl): Vegas (2001, KF), Der Wald vor lauter Bäumen (2003; Crossing Europe 2005), Hotel Very Welcome (2005-07, Produzentin), Du Bruit dans la Tête (2008, Koproduzentin, R: Vincent Pluss)
European Panorama 2009
Maren Ade
Deutschland 2009
color
119 Minuten
OmeU
Drehbuch Maren Ade
Kamera Bernhard Keller
Schnitt Heike Parplies
Mit Birgit Minichmayr, Lars Eidinger, Hans-Jochen Wagner, Nicole Marischka, Mira Partecke, Atef Vogel, Paula Hartmann, Carina Wiese
Produktion
Produzenten Janine Jackowski, Maren Ade, Dirk Engelhardt Koproduktion SWR (DE), WDR (DE), Arte (FR) Redaktion Ulrich Herrmann (SWR), Andrea Hanke (WDR), Georg Steinert (Arte) Komplizen Film GmbH Nordendstraße 46/48 80801 München Deutschland T +49 89 6429 9290 F +49 89 6429 9291 info@komplizenfilm.de www.komplizenfilm.de